Wichtige Informationen für unsere Kunden

Im Moment befinden wir uns alle in einer Ausnahmesituation, wie wir sie so noch nicht erlebt haben. Und das zwingt uns zu drastischen Maßnahmen. Eine davon ist die Schließung der meisten Ladengeschäfte, so auch unseres Einrichtungshauses. Trotzdem sind wir natürlich weiterhin für Sie da und bieten Ihnen folgende Service-Leistungen an:

So können wir Ihnen vielleicht doch den ein oder anderen Einrichtungswunsch erfüllen. Schließlich verbringen wir aktuell alle deutlich mehr Zeit Zuhause und sollten es wenigstens in den eigenen vier Wänden so komfortabel und gemütlich wie möglich haben. Lassen Sie uns diese schwere Zeit gemeinsam durchstehen!
Und ganz wichtig – bleiben Sie gesund!
Herzlichst Ihr Fritz Klug

 

HOTLINE FÜR TERMINVEREINBARUNGEN UND RÜCKFRAGEN: 
Korbach-Meineringhausen: 05631-9587-0 | Frankenberg: 06451-7185272 | Warburg: 05641-5254
oder per Mail an:
Korbach-Meineringhausen: info@moebelkreis.de | Frankenberg: info.fkb@moebelkreis.de | Warburg: info.war@moebelkreis.de

______________________________________________________________________________________

Rundschreiben aus aktuellem Anlass im Zusammenhang mit Maßnahmen der Bundes- und Landesregierungen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus

Sehr geehrte MÖBELKREIS-Kunden,

In den letzten Tagen haben sich die Ereignisse und politischen Anordnungen überschlagen. Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie über folgende Maßnahmen informieren:

1. Unser MÖBELKREIS Einrichtungshaus sowie die MÖBELKREIS Küchenstudios bleiben ab Mittwoch, 18. März 2020 auf unbestimmte Zeit für den Besucherverkehr geschlossen. Wir nehmen damit auch unsere gesellschaftliche Verantwortung zum Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter und deren Familien sowie unserer Kunden wahr, damit das Coronavirus nicht weiter verbreitet wird.

2. Unsere Auslieferungen erfolgen – soweit die Ware vorrätig ist – zunächst planmäßig. Durch Unterbrechungen in den Lieferketten unserer Vorlieferanten (es ist zu vermuten, dass einige Lieferanten Kurzarbeit anmelden werden) kann es zu Terminverschiebungen kommen, die bisher noch nicht absehbar sind. Wir werden Sie im Bedarfsfall zeitnah informieren und bitten um Verständnis.

3. Für den dringenden persönlichen Bedarf und bei erfolgten Terminvereinbarungen sind wir mit einem Notdienst gerne für Sie da.

4. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und werden sobald wie möglich wieder die volle Leistung für Sie erbringen. Bleiben Sie gesund!

Freundliche Grüße 
Fritz Klug, Geschäftsführer